Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

2. Vertragspartner, Kundendienst
Der Kaufvertrag kommt zustande mit C.A.Weber Eisenhandels GmbH. Weitere Informationen zu uns finden Sie im Impressum. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen „Mo-Fr 07:30 – 17:00 Uhr“ unter der Telefonnummer 0671-83602-0.

3. Vertragsschluss
Um über unseren Onlineshop eine Bestellung tätigen zu können, müssen Sie über „hier registrieren“ ein Kundenkonto anlegen.

Bitte wählen Sie aus, ob Sie als Privatkunde oder als Unternehmer (Firmenkunde) bestellen und geben Sie Ihre persönlichen Daten an.

Sollte schon ein Kundenkonto bestehen, loggen Sie sich mit Ihrem Nutzernamen und Ihrem Passwort ein.

Sie können Artikel über den Button „in den Warenkorb“ Ihrem virtuellen Warenkorb hinzufügen. Über die links „Warenkorb“ oder „weiter zum Warenkorb“ können Sie sich Ihre ausgewählten Artikel anzeigen lassen.

Hier besteht die Möglichkeit, die Anzahl der Artikel zu verändern oder Artikel aus dem Warenkorb zu entfernen.

Nach Betätigung des Buttons „zur Kasse“ können Sie die gewünschte Zahlweise auswählen und eine von der Rechnungsadresse abweichende Lieferadresse eingeben.

Nach Betätigung des Buttons „weiter im Bestellvorgang“ können Sie persönlich gewünschte Daten für die Bestellung angeben. Sie haben die Möglichkeit noch einmal Ihre Adresse und gewünschte Zahlungsweise zu korrigieren.

Mit Betätigung des Buttons „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung ab. Der Kaufvertrag mit uns ist zustande gekommen

4. Preise und Versandkosten
Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Versandkosten.

Lieferung nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal 6,50 EUR + 19% MwSt. (7,74 EUR inkl. MwSt.) pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von 105,91 EUR  (89,00 EUR Netto-Warenwert) liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

5. Lieferzeiten

Wenn Sie in Ihrem Bestellvorgang keinen Wunschliefertermin zu einem späteren Datum angeben, gelten folgende Lieferzeiten:

– bei Bezahlung per Vorabüberweisung erhalten Sie die Ware 1-3 Arbeitstage, nachdem Ihre Zahlung unserem Konto gutgeschrieben wurde. Eine Überweisung braucht 1-3 Arbeitstage, bis sie unserem Konto gutgeschrieben ist.
– bei Bestellung auf Rechnung erhalten Sie die Ware 1-3 Arbeitstage nach Bestellungseingang.
– bei Bezahlung per paypal erhalten Sie die Ware 1-3 Arbeitstage nachdem Sie die Bezahlung per paypal getätigt haben.
– bei Speditionsware (Artikel die nicht mit dem UPS-Kennzeichen versehen sind) verlängert sich die Lieferzeit um jeweils 2 Arbeitstage. Bei Bestellungen, welche auch Speditionsware enthält, versenden wir alle Artikel zusammen in einer Bestellung, so dass sich die Lieferzeit für alle Artikel entsprechend verlängert.

Wir liefern nicht an Packstationen.

6. Bezahlung
Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, oder PayPal

Die Zahlungsweisen Bankeinzug und Rechnung werden für gewerbliche Stammkunden nach Antrag geprüft und nach Freigabe eingestellt.

  • Vorkasse
    Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
  • Bankeinzug
    Die Abbuchung des Kaufpreises von Ihrem Konto erfolgt mit Abschluss der Bestellung.
  • Paypal
    Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.
  • Rechnung
    Auf Wunsch wird unter Vorlage des Handelsregister-Auszugs und nach Prüfung unserer Buchhaltung ein Kreditkonto in unserem Haus angelegt. Die Höhe der Kreditsumme wird im Einzelfall fest gelegt.

7. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

8. Transportschäden
Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

9. Vertragstextspeicherung
Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten, Kundeninformationen und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.

10. Vertragssprache
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

11. Gewährleistung und Haftung
Wir schließen die Haftung für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht worden sind aus, sofern diese nicht aus der Verletzung von vertragswesentlichen Pflichten resultieren oder aus Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz betroffen sind.

Gleiches gilt für die Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung in Fällen einfacher Fahrlässigkeit auf die Schäden, die in typischer Weise mit dem Vertrag verbunden oder vorhersehbar sind, beschränkt.

Im Übrigen gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht.

12. Hinweis gemäß Batteriegesetz
Diese fünf Systeme bitte nicht wiederaufladen:

eine Alkali-Mangan-Batterie

eine Zink-Kohle-Batterie

eine  Zink-Luft-Batterie

eine (einmal entladbare) Lithium-Batterie

eine Silberoxid-Batterie

 

Diese vier Systeme sind wieder aufladbar:

eine Nickel-Cadmium-Batterie

eine Nickel-Metallhydrid-Batterie

eine (wieder aufladbare) Lithium-Batterie

eine Blei-Batterie

Batterien enthalten möglicherweise Schadstoffe, die Umwelt und Gesundheit schaden. Sie sind gesetzlich verpflichtet, die Batterien/Akkus im Handel oder an den Recyclinghöfen der Kommunen abzugeben. Sie können die Batterien an uns zurückgeben. Die Rückgabe ist unentgeltlich. Bitte werfen Sie nur entladene Batterien in die aufgestellten Behälter und kleben Sie bei Lithium-Batterien die Pole ab.

Die durchgestrichene Mülltonne bedeutet: Batterien und Akkus dürfen nicht in den Hausmüll.

batterieverordnung_pictogramm                       

Zeichen unter den Mülltonnen stehen für:
Pb: Batterie enthält Blei
Cd: Batterie enthält Cadmium
Hg: Batterie enthält Quecksilber

Alte Batterien und Akkus werden wieder verwertet. Dadurch werden Rohstoffe wie Eisen, Zink oder Nickel im Dienste des Umweltschutzes wieder gewonnen.

13. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Handelt der Kunde nicht als Verbraucher, so gilt: Auf das Vertragsverhältnis mit Ihnen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgenommen.

14. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt.

C.A.Weber Eisenhandels GmbH

OBEN